Selbsthilfe / Selbstheilung

"Über die Hälfte der Interessierten schafft den Ausstieg selber aus ihrer Alkohol- oder Drogensucht. Weitere gut 12 Prozent benötigen nur eine geringe Unterstützung durch das Suchthilfesystem."

So lauten die Aussagen und Resultate der entsprechenden internationalen Forschungen und Untersuchungen.

Vielleicht führt Ihr Weg zur Verbesserung Ihrer Situation oder zu einer Lösung auch über die Selbsthilfe.

Z.B. mit dem Selbstanwendungsprogramm Definiertes Trinken DT.

Vielleicht möchten Sie aber lieber von Anfang an eine professionelle Begleitung oder Hilfe - dann wenden Sie sich an eine entsprechende Fachstelle in ihrer Region.